Link verschicken   Drucken
 

Stellungnahmen / Leitlinien

Die Richtlinie der Bundesärztekammer zur Durchführung der substitutionsgestützten Behandlung Opioidabhängiger wurde vom Vorstand der BÄK in seiner Sitzung am 27./28.April 2017 verabschiedet.

https://www.bundesaerztekammer.de/richtlinien/richtlinien/substitutionstherapie/


am 1.September 2016, 12:39 Uhr wurde das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte verkündet:

 

Methadonentzug in Haftanstalten Deutschland verstößt gegen Menschenrechte.

 

Deutschland habe gegen die Menschenrechte verstoßen, weil einem heroinsüchtigen Mann aus Bayern über Jahre im Gefängnis ein Ersatzstoff verwehrt wurde. Zu diesem Urteil kommt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Die Richter werteten dies als unmenschliche Behandlung.